Wecker

Alarmanlage in Ihrem Haus mit Fernalarmierung

Mit einer Alarmanlage im Haus ist jeder Einbruch zwecklos. Dennoch kann es immer passieren, dass sich jemand unerlaubterweise Zutritt zu Ihrem Haus verschaffen will: ob in der Nacht oder am Tag. In vielen Fällen lassen sich Einbrecher nicht von der Anwesenheit der Hausbesitzer abschrecken, sodass Ihnen der Kontakt der QANTUM®-Alarmanlage zur Alarmempfangsstelle zusätzlichen Schutz bietet.

Einbruchmeldeanlage als Frühwarnsystem

Sobald eine verdächtige Aktivität über die intelligente Außenhautüberwachung der QANTUM®-Hausalarmanlage registriert wird, ertönt über die Einbruchmeldeanlage eine per Funk gesteuerte Außen- oder Innensirene, die den Einbrecher abschreckt. Zusätzlich kann die Überfallmeldeanlage durch einen Fernalarm ergänzt werden, mit welchen eine zuvor ausgewählte Kontaktperson oder die Notruf-Serviceleitstelle alarmiert wird.

Zusätzlich zur Überfallmeldeanlage bieten wir Ihnen die Installation des Panikalarms an. Dieser sendet, je nach Ihrer persönlichen Präferenz, einen stillen oder akustischen Alarm aus, der zeitgleich an die Alarmempfangsstelle oder an eine von Ihnen hinterlegte Nummer übermittelt wird. Mithilfe des Handmelders Ihrer Hausalarmanlage sind Sie somit in der Lage, unbemerkt Hilfe zu holen, wenn sich ein Einbrecher während Ihrer Anwesenheit Zutritt in Ihr Haus verschaffen will.

Brandmeldeanlage inklusive Gas- und Kohlenmonoxid-Melder

Ihre Hausalarmanlage kann durch die Installation von Rauch-, Gas- und CO-Meldern zu einer komplexen Brandmeldeanlage erweitert werden. Diese lösen ein akustisches Signal aus und können ebenfalls mit dem Wachschutz gekoppelt werden, sodass die notwendigen Maßnahmen in die Wege geleitet werden können.

Die Alarmempfangsstelle als Anker der Sicherheit

Im Falle der QANTUM®-Hausalarmanlage liegt die Sicherheit in den Händen unserer Leitstelle. Die Aufgabe der Leitstelle liegt darin, ständig für die Überwachung Ihrer Immobilie zu sorgen und sofort zu reagieren, wenn die Alarmanlage in Ihrem Haus einen Einbruch meldet. Zusätzlich benachrichtigen die Mitarbeiter der Alarmempfangsstelle den Wachschutz, der zunächst mit Ihnen Kontakt aufnimmt, um einen Fehlalarm auszuschließen. Sollte es sich um einen echten Alarm handeln, überprüft der Wachschutz unverzüglich Ihre Immobilie und bleibt solange vor Ort, bis weitere Maßnahmen eingeleitet worden sind. So können Sie mit der Gewissheit, dass Ihnen und Ihrem Haus nichts geschehen kann, sorgenfrei leben.

Wir von BLOCKALARM® kümmern uns um Ihr Wohlergehen. Kontaktieren Sie uns für nähere Informationen zur QANTUM®-Hausalarmanlage und den verschiedenen Erweiterungen sowie zum individuellen Wachschutz. Machen Sie aus Ihrem Zuhause einen sicheren Ort.