Funk-Außensirene

Die Funk-Außensirene erweckt durch ihr schlichtes und zugleich modernes Design die Aufmerksamkeit jedes Betrachters und kann so bereits vor der eigentlichen Aktivierung als effektive Abschreckung wirken.

Die Auslösung erfolgt akustisch über eine eingebaute Sirene und optisch mittels blitzender LED Technik. Die Funk-Außensirene ist sabotagegeschützt und bietet Anwohnern so zuverlässigen Schutz rund um die Uhr. Die batteriebetriebene Sirene ist unabhängig von der übrigen Stromversorgung und wird über eine Funkverbindung aktiviert. Es führen keine sichtbaren Kabel zum Gerät oder vom Gerät weg. In Verbindung mit einem kompletten System für die Hausalarmanlage inklusive Notgenerator ist die Funktionstüchtigkeit auch bei einem längeren Ausfall der Stromversorgung von mehr als 24 Stunden gegeben.

Dank einer großen Spanne hinsichtlich der Betriebstemperatur kann die Funk-Außensirene bei besonders kaltem oder warmem Wetter betrieben werden. Das weiße Gehäuse verhindert darüber hinaus eine übermäßige Aufheizung bei direkter Sonneneinstrahlung.

Sichern Sie Ihr Privat- oder Geschäftsgebäude mit der zuverlässigen Funk-Außensirene von BLOCKALARM®!

Vorteile

  • elegantes, zeitloses Design
  • doppelte Schutzfunktion durch optische und akustische Signalgebung
  • gesichert durch Sabotage an der Befestigung
  • Spanne der Betriebstemperatur sichert zuverlässige Nutzung bei extrem kaltem und extrem warmem Wetter
  • Batteriebetrieb sichert Unabhängigkeit vom Stromnetz

Technische Daten

Typ: optisch-akustische Außensirene
Alarmfrequenz: 868 MHz
Batterie: Lithium LSH 20
Betriebsspannung: 3,6V
Betriebstemperatur: -25 °C bis 50 °C Umgebungstemperatur
Abmessung: 300 x 160 x 50 mm
Gewicht: circa 1400 g (inkl. Batterie)
Standort: Außenbereich

BLOCKALARM® Sicherheitstechnik hat 4,89 von 5 Sternen | 276 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Alarmanlagen, Funkalarmanlagen, Einbruchschutz,