Funk-Gasmelder

Unfälle mit verschiedenen Gasen sind zu Recht gefürchtet, doch der BLOCKALARM® Gasmelder schafft Abhilfe: Er überwacht Räume, in denen Geräte mit entzündlichen Gasen wie Propan, Methan, Butan, Stadtgas oder Erdgas betrieben werden. Im Falle eines Lecks oder Defekts kann Gas ausströmen und sich ein extrem schnell entzündliches Gas-Luft-Gemisch bilden. Es reichen schon kleinste Funkenüberschläge wie das Betätigen der Türklingel, um eine Explosion auszulösen. Der Gasmelder von BLOCKALARM® kontrolliert ständig die Konzentration von brennbaren Gasen in der Luft und schlägt Alarm, falls ein zulässiger Wert überschritten wird. Es ertönt ein schrilles akustisches Signal am Melder. Da die Gaskonzentration, die den Alarm auslöst, weit unter der kritischen Konzentration für ein zündfähiges Gemisch liegt, bleibt genug Zeit zu reagieren. Durch die gesicherte Funkübertragung an die Alarmzentrale QANTUM® ist gewährleistet, das Sie selbst, die Nachbarn oder auch durch eine Weiterleitung unsere Notrufserviceleitstelle informiert werden und somit schnell und zeitnah gehandelt werden kann.

BLOCKALARM® Sicherheitstechnik hat 4,89 von 5 Sternen | 268 Bewertungen auf ProvenExpert.com