QANTUM®-Funk-Glasbruchmelder

Der Funk-Glasbruchmelder von QANTUM® unterstützt Ihre Alarmanlage bei der Detektion von Einbrüchen. Der akustische Melder überwacht mithilfe der professionellen Außenhautüberwachung der QANTUM®-Funk-Alarmanlage sämtliche Glasflächen des Hauses, die aufgebrochen oder aufgehebelt werden könnten. Der Funk-Glasbruchmelder erfasst diese im Abstand von bis zu neun Metern in einem Winkel von 160 Grad. Die einfache Montage des Produktes erlaubt es Ihnen, den Melder direkt gegenüber der Glasfläche zu montieren.

Der Funk-Glasbruchmelder reagiert sowohl auf tiefe als auch hohe Schallfrequenzen. Die tieferen Töne werden hauptsächlich durch das Schlagen auf eine Fensterscheibe verursacht, wohingegen höhere Töne durch das Zerschlagen der Scheibe auftreten. Der verbaute Prozessor innerhalb der Alarmanlage wertet die Geräusche aus und lässt einen Alarm ertönen. Zeitgleich wird die Alarmzentrale informiert. Eine Alarmauslösung erfolgt nur dann, wenn die Alarmanlage hintereinander das Auftreten von tiefen und hohen Schallfrequenzen wahrnimmt. Somit ist ein Fehlalarm des Funk-Glasbruchmelders durch das Zerbrechen eines Trinkglases oder das alltägliche Öffnen eines Fensters ausgeschlossen. Durch die zusätzliche Installation eines Funk-Bewegungs- sowie Öffnungsmelders erhalten Sie eine vollwertige Einbruchmeldeanlage.

Vorteile

  • bereits in QANTUM® Basis und Sensor enthalten
  • Kombinationsmöglichkeit zu weiteren QANTUM®-Modulen
  • integrierter akustischer Alarm
  • einfache Montage
  • zuverlässige Erkennung des Schallsignals
  • Ermittlungsradius von 9 Metern und 160 Grad Erfassungswinkel
BLOCKALARM® Sicherheitstechnik hat 4,88 von 5 Sternen | 298 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Alarmanlagen, Funkalarmanlagen, Einbruchschutz,