Alarmanlagen aus München mit Nebelanlage

QANTUM®Schutznebel – denn, was man nicht sieht, kann man nicht stehlen!

Nebelanlage im Alarmsystem: Effektiver Einbruchschutz dank dichten Rauchs

Unsere Vernebelungsmaschine ist die optimale Erweiterung zur QANTUM® Alarmanlagen. Ein dichter Nebel wird sofort nach der Auslösung erzeugt. So rauben Sie durch den Schutznebel ungebetenen Gästen innerhalb weniger Augenblicke Sicht und Orientierung. Denn was man nicht sieht, kann man nicht stehlen!

Nebelanlagen von BLOCKALARM®

Beim Einbruch kombinieren wir den Nebel als zweite Stufe mit dem akustischen Signal der QANTUM® Alarmanlage. So wird der Einbrecher aktiv am Eindringen gehindert, da er orientierungslos ist und zuvor durch den Lärm unter Druck ist. Es ist unter den genannten Umständen für Angreifer äußerst schwierig, die Tat zu vollenden.

  • Nach der Vernebelung bleiben keinerlei Rückstände.
  • Durch die blickdichte Vernebelung ist Ihr Hab und Gut geschützt
  • Unabhängige Installation ohne Kabel.
  • Aktiver Schutz vor Diebstahl und Vandalismus
  • durch langes Lüften des Objektes verzieht sich der Nebel allein
  • auch in Verbindung mit Lichteffekten realisierbar

Durch die blitzschnelle und blickdichte Vernebelung unterstützen Sie den abschreckenden und schützenden Effekt Ihrer QANTUM® Alarmanlage.

Anwendungsbeispiel für den Schutznebel:

Unsere Vernebelungsmaschine verhindert im Optimalfall den Zutritt potentieller Täter. Gerade bei leicht einsehbaren Objekten wie einem Kiosk oder Wintergarten ist ein gewisses Restrisiko vorhanden. Stellen Sie sich vor: In Ihrem Wintergarten liegt der MacBook auf dem Tisch und der Täter ist nur einen Steinwurf entfernt oder in einem Kiosk lagern Zigaretten und Alkohol direkt hinter der Scheibe? Der Signalton schützt in diesen Fällen oft nicht allein, da der Täter schnell zuschlagen kann und geflohen ist, ehe die Sicherheitskräfte eintreffen. Dieses Risiko verringern Sie mit zusätzlichen Erweiterungen Ihrer Alarmanlage.

Die Vernebelungsanlage mit Schutznebel wird in der Regel durch einen Fallenmelder im Gebäude oder durch die direkte Auslösung vom Betreiber aktiviert. Im Scharfmodus Ihrer Funkalarmanlage sind dadurch Ihre Werte doppelt gesichert. Als Fallenmelder eignen sich Funk-Bewegungsmelder oder auch IR-Lichtschranken. Diese werden so positioniert, dass Sie den rechtzeitig Täter erkennen und melden. Der Nebel ist im Übrigen nicht gesundheitsschädlich. Eine Kombination mit anderen Gasen ist aus unserer Sicht zu Vermeiden.

Tipp: Immer wieder gibt es Kunden die Sorge haben, weil Waffen daheim gelagert sind. In diesem Fall empfehlen wir eine Absicherung des Raums mit Riegelschaltern, Bewegungsmeldern und Vernebelungsgerät. In Verbindung mit guten mechanischen Sicherungen haben Sie ein gutes Stück Prävention bewirkt. Gerade Sportschützen und Jäger legen darauf sehr hohen Wert, da auch Kinder oder andere Familienmitglieder im Haus leben. Sprechen Sie bei weiteren Fragen gerne unsere Systemberater auf Ihre Möglichkeiten einer Vernebelungsganlage mit Schutznebel in Kombination mit einer Funkalarmanlage von BLOCKALARM® an.