Sie befinden sich hier:

Ihr Fahrradgeschäft und Werkstatt mit einer Alarmanlage vor Einbrüchen schützen

Alarmanlage und Einbruchschutz für Bikestore, E-Bike Store und Fahrradladen

Einbruchschutz für Fahrradgeschäfte

Ihre Vorteile im Überblick

  • Zuverlässiger Schutz durch komplette Absicherung der Schaufenster, Werkstatt und Verkaufsräume. Einbruchsversuche werden sofort erkannt. Besonders für Fahrradgeschäfte mit hohen Werten durch E-Bikes und Reparaturwerkstätten wichtig.
  • Aufschaltung, Sicherheitsdienst, Videoüberwachung oder Türschließsysteme – Alles, was Ihr Fahrradgeschäft zur Absicherung benötigt. Durch individuell abgestimmte Module ist Ihr Unternehmen 24/7 bewacht.
  • Der Einbau erfolgt ohne Schmutz und Kabel und ist garantiert sauber und ohne Betriebsausfall.
  • Heute bestellt, morgen montiert! So ist unser Motto, so müssen Sie nicht lange auf Ihre Alarmanlage fürs Fahrradgeschäft warten.

Der Rundumschutz für Ihr Fahrradgeschäft

Perfekt für Fahrradgeschäfte und Werkstätten geeignet. Die zertifizierte QANTUM®-Alarmanlage ist einzigartig auf dem Markt der Sicherheitssysteme und bei vielen Fahrradgeschäften der Favorit wenn es um bezahlbaren Sicherheitstechnik geht. Durch den Einsatz von Lithium Akkus bei E-Bikes empfehlen wir auch ein Konzept für frühzeitige Branderkennung. Unsere Systemberater kennen die meisten Schwachstellen und erstellen Ihnen ein gesamteinheitliches Gefahrenkonzept, was für Sie passt.

Die Alarmanlage aus München von Blockalarm Alarmanlagen, Funkalarmanlage und Einbruchschutz für Starnberg, Grünwald, Ottobrunn, Oberhaching, Freising, Erding, Pullach, Gilching, Gauting, Wolfratshausen, Bad tölz, Tegernsee, Gmund

Fahrradgeschäfte und Werkstätten vor Vandalismus und Diebstahl schützen

In den letzten Jahren sind Fahrradgeschäfte immer öfter auf der Liste von Einbrüchen zu beobachten. Dies liegt unter anderem an der Tatsache, das Fahrräder und vor allem E-Bikes eine lukrative Beute von sehr hohem Wert sind.

Daher wollen sich Inhaber eines Fahrradgeschäftes besonders schützen. Auch Versicherung fordern vermehrt den Einbau von Alarmanlagen in Fahrradgeschäften.

Das sagen unsere Kunden über Service und Produkt

4,9 ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ Google Rezensionen

Über 1200 zufriedene Gewerbekunden

Sie wollen Ihre Fahrradgeschäft absichern?

 

Sie sind Besitzer eines Fahrradgeschäftes und wollen eine gute und günstige  Alarmanlage für Ihre Geschäft?

Als Komplettanbieter für Sicherheitssysteme zahlreicher Fahrradhändler und E-Bike Stores  wissen wir genau, worauf es bei der Absicherung von Verkaufsflächen, Werkstatt, Verwaltung und Lagerflächen ankommt.

Nehmen Sie unverbindlich und kostenlos Kontakt mit uns auf und wir machen gemeinsam Ihre Geschäft sicher.

  • diskret
  • professionell
  • schnell
  • zuverlässig

 

TIPP: Sie können bei uns Ihre Sicherheit zum festen Preis monatlich mieten und die Kosten dafür zu 100% als Betriebsausgaben absetzen.

Mehr zur Miete >

Sicherheitskonzept für Fahrradgeschäfte und Bikestores

 

Wie sich Fahrradgeschäfte vor Einbruch, Diebstahl und Vandalismus schützen können

Während viele Geschäfte beim Einbruchschutz längst nachgerüstet haben, ist bei den meisten Fahrradgeschäften immer noch Nachholbedarf. Es ist sogar zu befürchten, dass es Kriminelle auf schlecht abgesicherte Fahrradgeschäfte gezielt absehen. Immer mehr E-Bikes für mehrere Tausend Euro pro Stück erhöhen den Warenwert im Lager und Ausstellungsraum enorm. Auch sind durch die Corona Krise und den damit verbundenen Lockdowns viele Innenstädte wo sich Fahrradgeschäfte befinden nicht mehr so stark mit Passanten und Kunden frequentiert. Damit ist es nun für viele Fahrradgeschäfte und E-Bikes Stores an der Zeit, ein wirkungsvolles und ganzheit­liches Sicherheits- und Über­wachungskonzept für Ihr Fahrradgeschäft zu erstellen.

Schon bei der Planung eines Sicherheitskonzepts  sollten Inhaber von Fahrradgeschäften ­einige wichtige Punkte beachten:

  • Wie und in welchem Umfang will ich mein Fahrradgeschäft bewachen?
  • Wie sieht eine passende Videoüberwachung aus und welche Rechtsgrundlagen bestehen beim Einsatz von Überwachungs- und Kamerasystemen?
  • Muss ich mein Personal schulen?
  • Was soll im Ernstfall passieren? 
  • Welche Kosten kommen auf mich zu?

Es lohnt sich, von Anfang an einen Berater von BLOCKALARM® zu kontaktieren und mit Ihm gemeinsam das Sicherheitssystem auf Ihr Fahrradgeschäft abzustimmen.

Tipp: Wer sich bei der Planung der Alarmanlage für seinen E-Bikes Store oder Fahrradgeschäft noch nicht sicher ist, welche Sicherheitstechnik er später verwendet, sollte entsprechende bauliche Vorkehrungen treffen. Zum Beispiel bereits Leerrohre verlegen, um den Einbau einer Alarmanlage später deutlich einfacher und kostengünstiger zu haben. Unsere Systemberater helfen Ihnen dabei,  die jeweils geeigneten Sicherheitskomponenten zu einem maßgeschneiderten, ganzheitlichen Konzept für Ihre speziellen Anforderungen zusammenzufügen. Die Sicherheitslösungen von  BLOCKALARM®  reichen dabei von einer umfassenden Bestandsanalyse mit Beratung über die Auswahl der Melder bis zur Aufschaltung und Wartung Ihres Sicherheitssystems.. Als seriöser Hersteller und Errichter beginnt eine lange Partnerschaft mit unseren Kunden selbstverständlichbei  eine kostenlosen und unverbindlichen Erst­beratung.

Videoüberwachung: Datenschutz und Diebstahlaufklärung

Ergänzt wird der Einbruchschutz in Ihrem Fahrradgeschäft durch hochauflösende Überwachungskameras und Aufzeichnungsgeräte. Modernste Kameraüberwachung ermöglicht Ihnen unter anderem eine ganzheitliche Sicht und damit eine umfassende Lagebeurteilung von Ereignissen in Ihrem Fahrradgeschäft; Fernzugriff auf Aufzeichnungen und Livestream mit Ihrem Smartphone, Tablet oder Desktopcomputer. Damit Sie als Inhaber eines Fahrradladens nicht nur eine Hauptfililiale, sondern ggf. auch weitere Nebenfilialen im Blick haben, von jedem Ort der Welt.

Modernste Verschlüsselungen sind genauso selbstverständlich wie passwortgeschützte Aufnahmen. Die Anforderungen entsprechen stets der neuesten DSGVO.

Früherkennung von Einbrüchen: Der Schutz Ihres Fahrradgeschäftes besonders nach Ladenschluss

Sind die Mitarbeiter  im wohlverdienten Feierabend, übernimmt unsere QANTUM® Alarmanlage die Bewachung Ihres Fahrradgeschäftes. Dabei kommen neben Öffnungskontakten und akustischen Glasbruchmeldern auch weitere Einbruchmelder zum Einsatz. Hier gilt ebenfalls: Die Einbruchmeldstechnik darf sich nicht negativ auf das Einkaufserlebnis auswirken. Deshalb gibt es für die von Kunden frequentierten Bereiche Einbruchmelder, welche absolut unauffällig und geschützt angebracht werden.

Die Daten der zahlreichen Melder und Sensoren laufen in der Alarmzentrale QANTUM® zusammen. Die Vernetzung der Komponenten erfolgt dabei durch zertifizierte Funktechnologie. Damit sind Nachrüstungen oder Erweiterungen jederzeit möglich, selbst wenn Sicherheitsaspekte bei der Erstplanung noch eine untergeordnete Rolle spielten.

Schutznebel: Denn was man nicht sieht kann man nicht stehlen

Auch wenn unser Sicherheitssystem für Ihr Fahrradgeschäft schnell, zuverlässig und rechtzeitig reagiert: Bis die ­Polizei oder unser Wachschutz vor Ort ist, vergehen in der Regel einige Minuten. Die lautstarke Alarmierung durch Außensirenen schützt nicht zwingend vor überfallartig vorgehende Täter. Zusätzlich ist Vandalismus ist ein großes Problem: So mancher Krimineller lässt seine Wut über den vereitelten Beutezug an der Inneneinrichtung aus.

Als extrem wirkungsvoll beim Schutz in Gebäuden und Waren erweist sich unser Schutznebel. Unmittelbar nach Auslösen des Alarms wird durch eine Nebelmaschine weißer blickdichter Nebel in Werkstatt, Lager- und Verkaufsräume getrimmt. In wenigen Sekunden können Eindringlinge nur noch zwei bis drei Zentimeter sehen. und nimmt Ihnen somit jegliche Sicht und damit auch die Orientierung. So ist Ihre Einrichtung und die Waren wie teure E-Bikes vor Diebstahl und Zerstörung geschützt und Sie verschaffen Polizei und Wachschutz weitere wertvolle Zeit und die Täter zu fassen.

Unser Schutznebel besteht aus einer Mischung von Glykolen, Menthol und Ethanol. Er arbeitet vollständig rückstandsfrei und ist gesundheitlich unbedenklich.

Zusammenfassung: Unser Gesamtkonzept ist absolut wirkungsvoll

Um Ihr Fahrradgeschäft zeitgemäß und günstig abzusichern, sind wir bundesweit Spezialist. Unsere Lösungen bestehen immer aus einer sinnvollen Kombination von mechanischen und elektronischen Komponenten und sind genau auf Ihre Apotheke abgestimmt. Mit modernsten Zutrittskontrollen, Überwachungskameras aber vor allem mit einer VdS zertifizierten Notrufleitstelle im Hintergrund sind Sie, Ihre Mitarbeiter und Ihr Fahrradgeschäft bestens gegen Einbrüche, Vandalismus und auch Überfällen vorbereitet.

 

Aktuelle Projekte