QANTUM® Alarmanlage: unsere Antworten auf häufig gestellte Fragen

Beraterin EinbruchschutzSie haben Fragen zur unserer QANTUM®-Technologie und Alarmanlage? Um Ihnen den Weg zur optimalen Absicherung Ihres Hauses, Firma oder Büros zu erleichtern, haben wir die am häufigsten gestellten Fragen und Antworten gesammelt und auf dieser Seite für Sie beantwortet. Sollten Ihre Fragen zur Installation und Funktionalität der Funkalarmanlage noch nicht ausreichend beantwortet sein oder haben Sie ein weiteres Anliegen zum Thema Einbruchschutz: Melden Sie sich gerne bei uns! Kontakt ↵

Wir stehen Ihnen jederzeit mit unserem Fachwissen über unsere Produkte und Sicherheitstechnik zur Seite und beraten Sie ausführlich sowie kompetent. Senden Sie und Ihre Fragen gerne direkt zu. Wir werden regelmäßig diese mit hier aufnehmen, um die Antworten allen Kunden und Interessierten zugänglich zu machen.

Wie hoch ist der Aufwand, die QANTUM® Hausalarmanlage zu installieren?

Durch das innovative System der QANTUM®-Hausalarmanlage ist es möglich, die Anlage in wenigen Stunden zu installieren und das ohne Umbau und Nachbesserungsarbeiten.

Brauche ich besondere Anschlüsse wie Internet oder WLAN für die Funkalarmanlage?

Damit unsere Funkalarmanlage bei Ihnen zu Hause einwandfrei funktioniert, sind weder Internet noch LAN-Anschlüsse nötig. Wir haben die perfekte Technologie für Sie, damit die sich schnell und ohne Aufwand sicher und geborgen fühlen können.

Ist der Einbruchschutz auch gewährleistet, wenn ein Einbrecher einen Glasschneider verwendet?

Der Einbruchschutz bleibt auch in diesem Fall gegeben. Mittels Glasschneider kann das Glas nur angeritzt, jedoch nicht komplett durchschnitten werden. Nach dem Anritzen muss in dem Falle das Glas gebrochen werden. Für die Erkennung ist es völlig unerheblich, ob das Glas sofort gebrochen wird oder erst nach dem Anritzen mittels Glasschneider. Die Alarmanlage meldet! Außerdem bestehen moderne Fensterscheiben aus zwei oder sogar drei Scheiben, die – in dem angesprochenen Szenario – jeweils einzeln zerstört werden müssten. Allgemein gilt: Einbruchsversuche mittels Glasschneider sind erkennbar und werden gemeldet!

Regiert die Alarmanlage auf Sturm oder starken Wind?

Der QANTUM®plus Sensor filtert durch eine zweite integrierte und regelbare Filtereinheit u.a. Geräusche von Sturm, Gewitter heraus und verhindert dadurch Falschalarme, welche durch ähnliche Frequenzen entstehen können. So wird ein Falschalarm vermieden.

Löst die Funkalarmanlage auch aus, wenn ein Einbrecher ganz langsam die Tür oder Fenster aufbricht?

Auch in dem Fall hat der Einbrecher gegen die Funkalarmanlage keine Chance: Alle Türen, welche eingerastet oder verschlossen sind, sowie Fenster können nur durch Überwindung eines erheblichen Widerstandes (Hebeln, Schlagen, Brechen) geöffnet werden. Dieses Geräusch wird durch die QANTUM®-Technologie sofort eindeutig erkannt. Außerdem reagiert der QANTUM®-Sensor-PLUS in „Scharfstellung“generell als Öffnungsmelder/Magnetkontakt. Somit ist auch ein langsames Öffnen nicht ohne Erkennung möglich.

Kann mein Haustier frei im Haus laufen, ohne einen Alarm auszulösen?

Ja – Denn unsere Alarmanlagen reagieren im Heimmodus nicht auf Bewegungen im Objekt, dadurch ist es möglich, dass sich Mensch und Tier frei im Haus bewegen können.

Wer wird beim Auslösen der Hausalarmanlage kontaktiert?

Sie können bis zu 30 Telefonnummern mit der Hausalarmanlage verbinden, auch einen Sicherheitsdienst, sodass zeitnah alle nötigen Maßnahmen eingeleitet werden können.

Schützt mich die Funkalarmanlage nur vor Einbrüchen?

Dank der QANTUM®-Funkalarmanlage von BLOCKALARM® mit unserer drahtlosen Außenhautüberwachung sind Sie nicht nur vor Einbrüchen geschützt. In unsere Alarmanlage kann mit entsprechendem Zubehör zum Beispiel eine Brandmeldeanlage (BMA) oder ein Wassermelder integriert werden. Somit wird auch effektiv auf Gefahren, wie Feuer oder Wasser, hingewiesen und Sie gewinnen wertvolle Zeit, um notwendige Maßnahmen einzuleiten.

Was mache ich bei eventuellen Störungen der Alarmanlage?

Da unsere Alarmanlage ein Premiumprodukt ist, legen wir außerordentlichen Wert auf eine persönliche und professionelle Kundenkommunikation und einen rundum Service mit Installation, Wartung und Problembehebung. Unser Spezialisten- und Beratungsteam freut sich darauf, Ihnen zur Seite zu stehen!

Was passiert, wenn die Außensirene abgeschlagen oder sabotiert wird?

Die Zentrale der QANTUM® bietet nicht nur Einbruchschutz, sondern hält selbst Sabotageversuchen stand. Wenn jemand die Außensirene zerstört oder versucht den Deckel aufzubrechen, wird sofort Alarm ausgelöst. Bei Scharfschaltung wird der Alarm als Außenalarm signalisiert und kann als Meldung zum Beispiel an eine Leitstelle übermittelt werden. Ist die Alarmanlage nicht scharf gestellt, wird ein stummer Alarm ausgelöst.

Sie finden keine passende Antwort auf Ihre Frage? Kein Problem dann lassen Sie sich von unseren Spezialisten persönlich beraten!