Was Sie über Einbrecher wissen müssen. erklären wir Ihnen im Ratgeber von Blockalarm

Einbruchschutz: alles was Sie über Einbrecher wissen müssen.

Einbrecher können in hohem Maße nervig sein. Natürlich ist es schrecklich, wenn sie in deine Wohnung eindringen und alles auf den Kopf stellen, aber das ist nicht das Schlimmste. Das Schlimmste ist, dass sie dich aus deinem Zuhause rauben. Die Polizei berichtet, dass die häufigsten Opfer von Einbrüchen Geld und Wertsachen sind. Also was soll man tun, um sich vor Einbrechern zu schützen? Wir haben die besten Tipps gegen Einbrecher für dich!

Einbruchschutz Schiebetüren mit Sicherheitstechnik von Blockalarm Alarmanlagen aus München

Einbruchschutz Schiebetüre – welche Möglichkeiten zu Absicherung empfiehlt BLOCKALARM®?

Aufgrund Ihrer Konstruktion ist eine Hebeschiebetür in Sachen Einbruchschutz Schiebetüre in der Regel sicherer als eine herkömmliche Schiebetür. Da der Türflügel beim Schließen abgesenkt wird, kann die Tür nicht aufgehebelt werden. Zusätzlich gibt es noch weitere Möglichkeiten, um den Einbruchschutz einer Hebeschiebetür zu optimieren. Mehr Tipps im Artikel.

KfW Förderung von Alarmanlagen

Aktuelle Information zur KfW Förderung von Alarmanlagen

Förderung Alarmanlage – aktuelle Information der KfW Aktuell keine Bundesmittel für die Einbruchschutzförderung im KfW-Zuschussprogramm 455-E Mit dem KfW-Förderprogramm „Einbruchschutz-Investitionszuschuss 455-E“ unterstützt der Staat seit 2015 Einbruchschutzmaßnahmen im Privatbereich, u.a. den Einbau von Alarmanlagen und Einbruchmeldeanlagen. Hier eine aktuelle und wichtige Information dazu: Die KfW-Bankengruppe hat Anfang Juli erneut offiziell darüber informiert, dass derzeit keine…

Gaunerzinken an Hauswand, Einbruch verhindern mit QANTUM Alarmanlage von Blockalarm

Wenn Sie Gaunerzinken an Ihrem Haus entdeckt haben

Meist etwas versteckt und eher unauffällig, einigen fallen sie kaum auf, anderen direkt ins Auge: Gaunerzinken! Seltsame Striche oder Zeichen, die mit Kreide auf den Gehweg oder an den Zaun gemalt wurden. Wer es selbst nicht erkennt, erfährt es in aller Regel von den Nachbarn, die Ähnliches beobachtet haben: Es sind Gaunerzinken am Haus. Was genau sind das für Zeichen und welche Folgen haben sie für Hausbewohnerinnen? Was empfehlen die Profis von Blockalarm? Darüber erfahren Sie mehr, in diesem Ratgeber-Artikel.

Einbruchschutz für die Wohnung von Blockalarm Alarmanlagen aus München

Einbruchschutz für die Wohnung – was ist sinnvoll?

Sie kommen nach Hause und in Ihrer Wohnung herrscht das pure Chaos – die morgens noch abgeschlossene Wohnungstür wurde gewaltsam aufgebrochen, Schränke und Schubladen stehen offen und wurden offensichtlich hastig durchwühlt. In solch einer Situation sollten Sie unbedingt die Ruhe bewahren und zunächst das Haus verlassen, da sich der Einbrecher noch in der Wohnung befinden und möglicherweise gewaltbereit sein könnte. Versuchen Sie keinesfalls, den Täter aufzuhalten oder anzugreifen, sondern benachrichtigen Sie umgehend die Polizei unter der Rufnummer 110. Wie Sie dem Vorbeugen können erfahren Sie in diesem Beitrag.

Einbruchschutz für Ihr Zuhause mit Blockalarm Alarmanlagen

Einbruchschutz fürs Zuhause

Auch wenn statistisch gesehen die Zahl der gelungenen Einbrüche weiter sinkt, sollte man nicht davon ausgehen, von kriminellen Banden oder Gelegenheitstätern verschont zu bleiben. Diese machen gerade jetzt, vielen Fachexperten Sorgen. Wenn es den Menschen finanziell schlechter geht, erhöhen sich die Beschaffungsdelikte in der Folge drastisch. Daher empfiehlt Blockalarm, sowie Kriminalpolizei und Versicherungen, mit guten und zertifizierten Produkten Einbruchschutz für Haus oder Wohnung nachzurüsten. Unsere Checkliste soll Ihnen dabei helfen und motivieren, Ihr Haus und Familie optimal zu sichern. Bei Bedarf vereinbaren Sie bitte Ihren kostenfreien Beratungstermin mit einem Fachberater für Einbruchschutz und Alarmanlagen von Blockalarm.

Bewegungsmelder einstellen für Alarmanlage fürs Haus von Blockalarm und Videoüberwachung

Bewegungsmelder einstellen

Jeder kennt sie – die kleinen weisen Dinger an der Wand. Ob für einen Gong in einem Geschäft, Beleuchtung von Garageneinfahrten oder eben zur Erkennung von Personen in Gebäuden, Bewegungsmelder sind allgegenwärtig. Gerade bei Alarmanlagen ist die richtige Positionierung und Einstellung wichtig, um gefährdete Bereiche fallen mäßig so zu überwachen, dass Täter hundertprozentig detektiert werden. Bitte beachten Sie, dass eine gute Alarmanlage wie unsere QANTUM® bereits viel früher die Täter erkennt und somit Bewegungsmelder im Optimalfall lediglich ein Backup sind. Mehr dazu hier im Artikel.

Einbruchschutz für das Erdgeschoss mit einer Alarmanlage von Blockalarm aus München für Starnberg, Grünwald, Tegernsee, Oberhaching, Unterhaching, Ottobrunn, Taufkirchen, Olching, Gauting, Gröbenzell, Gilching, Augsburg, Erding, Freising, Ebersberg, Pullach, Holzkirchen

Einbruchschutz für das Erdgeschoss

Das Erdgeschoss ist besonders in Einfamilienhäusern, aber auch bei Gartenwohnungen ein Angriffspunkt, der viele potenzielle Schwachstellen bergen kann. Einbrecher kennen diese genau – Grund genug, sich selbst auch darüber bewusst zu werden. Die Möglichkeiten des Einbruchschutzes im Erdgeschoss sind daher genauer zu betrachten und ersparen den Bewohnern die Sorge, selbst Opfer eines Überfalles zu werden.
Aber was sind bewährte Methoden, die zum einen abschreckend und einbruchhemmend funktionieren? Die aber zum anderen die Bewohner nicht vollkommen einschränken und sich so in jeden Alltag integrieren?