PIR

Funk-Bewegungsmelder

Der Funk-Bewegungsmelder ist ein Modul der QANTUM®-Alarmanlage. Darüber realisieren Sie eine nachhaltige Überwachung interner sowie externer Räume, wie beispielsweise Garagen, Wintergärten und Gartenhütten. Der BLOCKALARM®-Funk-Bewegungsmelder verfügt über eine Reichweite von bis zu 18 Metern, die mit Funk-Repeatern zusätzlich erweitert werden kann. Bei Scharfschaltung erkennt der Funk-Bewegungsmelder über Infrarotstrahlung Bewegungen aller Art, sodass er Sie bereits vor dem Einbruchsversuch zuverlässig warnen kann. Darüber hinaus ist der Funk-Bewegungsmelder besonders stromsparend und sabotagesicher.

Über Zusatzmodule der QANTUM®-Alarmanlage lassen sich diverse Alarmierungssysteme zum Funk-Bewegungsmelder hinzufügen. Dazu zählen eine Funk-Außensirene oder eine Funk-Innensirene, die mithilfe eines akustischen Signals einen Alarm auslöst. Zusätzlich kann ein Fernalarm eingerichtet werden, der an eine externe Empfangsstelle oder an zuvor ausgewählte private Kontakte weitergeleitet wird.

Vorteile

  • stromsparend: wiederholte Auslösung nach circa 2,5 Minuten
  • sabotagegeschützt
  • 18 Meter Reichweite
  • Detektionsbereich von 90°
  • flexible Erweiterung weiterer Einbruchschutzmodule

Technische Daten

Typ: passiver Infrarot-Melder, sabotagegeschützt
Alarmfrequenz: 868 MHz
Detektionsbereich: 90°, 18 m Reichweite
Batterie: Lithium 9V Block
Betriebsspannung: 9V
Ruhestrom: 120 µA
Abmessung: 90 x 65 x 45 mm
Gewicht: circa 110 g (inkl. Batterie)
Standort: Innenraum

Optimaler Einbruchschutz mit einem Funk-Bewegungsmelder

Der Funk-Bewegungsmelder von BLOCKALARM® eignet sich hervorragend für die Meldung eines Einbruchs im Objekt. Er ist ein sogenannter Fallenmelder und gehört somit der Kategorie Einbruchmelder an. In Kombination mit weiteren Modulen der QANTUM®-Alarmanlage erkennt und meldet der Funk-Bewegungsmelder einen Temperaturanstieg, den ein Täter im überwachten Innenbereich verursacht.

Fühlen Sie sich in Ihren eigenen vier Wänden sicher und verbauen Sie zusätzlich einen Funk-Öffnungsmelder. Dieser erkennt das Öffnen von Türen und Fenstern, woraufhin die Alarmzentrale, je nach Einstellung, die Alarmierung regelt. Nützlich ist zudem die Funktion als Verschlussanzeige in Bezug auf die Zwangsläufigkeit. Die QANTUM®-Alarmanlage informiert Sie somit sofort, wenn ein Fenster nicht richtig verschlossen ist. Eine weitere Ergänzung ist der Funk-Glasbruchmelder. Er reagiert auf sehr hohe und besonders tiefe Schallfrequenzen an Glasflächen, sodass ein gewaltsames Eindringen augenblicklich an die Basis weitergeleitet und ein Alarm ausgelöst wird. Wenn Sie sich noch zuverlässiger schützen möchten, können Sie zusätzlich IR-Lichtschranken, bestehend aus einem sensiblen Infrarot-Lichtgitter, installieren. Mit den Modulen der QANTUM®-Alarmanlage wird Ihr Haus zu einem sicheren Rückzugsort.

Überzeugen Sie sich von den Produkten von BLOCKALARM®. Als Entwickler und Hersteller der Technologie steht Ihnen einer unserer Premiumberater für die individuelle Zusammenstellung Ihrer Geräte zur Seite. Sie haben weitere Fragen zum Einbruch- oder Brandschutz? Sie erreichen uns auch telefonisch, per E-Mail oder in unserem WhatsApp-Chat.

BLOCKALARM® Alarmanlagen hat 4,88 von 5 Sternen | 324 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Alarmanlagen, Funkalarmanlagen, Einbruchschutz,