Türgriff

Einbruchschutz für Ihr Haus – mit BLOCKALARM® als Partner

Ein umfassender Einbruchschutz für Ihr Haus muss kein Traum bleiben. Mit einer QANTUM®-Hausalarmanlage von BLOCKALARM® sind Sie zu jeder Tages- und Nachtzeit auf der sicheren Seite. Dabei genießen Sie ein intelligentes System, das Fehlalarme als solche erkennt und Sie bereits vor einem Einbruchsversuch vor Gefahren warnt.

Wenn Sie sich überlegen, einen Einbruchschutz für Ihr Haus installieren zu lassen, können Sie auf eine Vielzahl von Möglichkeiten zurückgreifen. Wohingegen die meisten Alarmanlagen aus fest montierten Elementen bestehen, können Sie mit Ihrer QANTUM® selbst entscheiden, in welchem Raum oder für welchen Zweck Sie einen Schutz schaffen möchten. Die Zusatzmodule, die Sie Ihrer bestehenden Alarmanlage hinzufügen können, bieten Ihnen ein Rundum-Sorglos-Paket für Ihr Zuhause. Das Beste daran: Alle Teile der QANTUM®-Alarmanlage sind Made in Germany und werden von den qualifizierten BLOCKALARM®-Mitarbeitern eingebaut.

Module für den Einbruchschutz in Ihrem Haus

Zu einem idealen System einer Alarmanlage gehören passende Module, die sie sich nach Bedarf für den Einbruchschutz in Ihrem Haus zusammenstellen können. Die QANTUM®-Alarmanlage funktioniert via Funk und lässt sich daher mit beliebig vielen Geräten koppeln. Noch dazu erkennt der QANTUM®-Sensor-Plus durch den akustischen Sensor zur Außenhautüberwachung und Geräuschanalyse zuverlässig Einbruchsversuche an der Außenhaut.

Klassische Einheiten der QANTUM®-Alarmanlage für den Einbruchschutz in Ihrem Haus lassen sich über ein ausgeklügeltes Sicherheitssystem einrichten. Mit dem Funk-Bewegungsmelder können sowohl außen- als auch innenliegende Räume überwacht werden. Der Melder hat eine Reichweite von circa 18 Metern und detektiert über Infrarotstrahlung jede Bewegung. Der Funk-Bewegungsmelder kann an einen akustischen Alarmton, wie beispielsweise eine Funk-Innensirene oder Außensirene, gekoppelt werden.

Ein weiteres Modul für den Einbruchschutz in Ihrem Haus ist der Funk-Öffnungsmelder. Er wird kabellos an Fenstern oder Türen montiert und erkennt zuverlässig unberechtigtes Betreten oder gewaltsames Öffnen. In Verbindung mit einem Funk-Glasbruchmelder bilden die Module ein perfektes Team. Der Funk-Glasbruchmelder erkennt das Einschlagen einer Scheibe. Das Splittern von Glas oder das Aufbrechen einer Tür werden über den Melder registriert und an die QANTUM®-Basis weitergeleitet, die Alarm schlägt. Wenn Sie ganz auf Nummer sicher gehen möchten, können Sie zudem eine IR-Lichtschranke verbauen lassen. Dieses 60 Zentimeter hohe Infrarot-Lichtgitter kann beispielsweise an Türschwellen, auf Zufahrten oder Durchgängen platziert werden. Sobald darüber eine Bewegung erkannt wird, löst die Lichtschranke ein Alarmsignal aus.

Einbruchschutz: Alarmierungssysteme für Ihr Haus

Kein Einbruchschutz ohne Alarmierung: Ihr Haus kann über eine externe Alarmempfangsstelle wirksam geschützt werden. Die Alarmverfolgung findet bei BLOCKALARM® über zertifizierte Notruf-Serviceleitstellen statt. Diese sind 24 Stunden am Tag erreichbar und nehmen Alarmierungen von Ihnen auf, die über den installierten Fernalarm aufgegeben wurden. Zum Schutz Ihres Hauses versendet Leitstelle einen Mitarbeiter des Wachschutzes, der den Alarm überprüft und gegebenenfalls entsprechende Maßnahmen einleitet. Es besteht natürlich auch die Möglichkeit, den Alarm auf von Ihnen bestimmte Privatkontakte umzuleiten.

Überzeugen Sie sich von der Qualität der QANTUM®-Hausalarmanlage aus dem Haus BLOCKALARM®. Als Hersteller bieten wir Ihnen in unserer Produktion Sicherheitslösungen in höchster Qualität an. Wir stellen Ihnen einen qualifizierten Premiumberater zur Seite und führen bei Ihnen eine Premium-Installation durch. Kontaktieren Sie uns gerne für einen optimierten Einbruchschutz in Ihrem Haus.