BLOXX® Schließsystem mit Transponder, App oder Touchcode Türzylinder Alarmanlage bedienen

Elektronische Schließsysteme: smart und sicher

Hausverwalter, Dienstleister und Vermieter nutzen sie im digitalen Zeitalter bereits: elektronische Schließsysteme. Installieren Sie jetzt die bewährten Zutrittskontrollen in Ihrem Zuhause. Smarte Schlüssel als Ergänzung zu Ihrer Hausalarmanlage für Ihre Sicherheit.

Der Vorteil einer elektronischen Schließanlage liegt auf der Hand: Reduzierung von Kosten und einfachere Bedienung. Es gibt keine verlorenen oder abgebrochenen Schlüssel mehr. Auch das Aussperren aus der Wohnung ist nur noch eine Geschichte der Vergangenheit. Dank elektronischer Schließsysteme benötigen Sie nie mehr einen Schlüsseldienst.

Der Schlüsselbund klimpert, quietschend öffnet sich die Haustür – das war früher. Heute schlendern Sie entspannt nach Hause, halten Ihren Transponder vor den Türzylinder und betreten mithilfe smarter Technik Ihren Hauseingang. Alternativ tippen Sie über die Codetastatur den Zutrittscode ein – vorausgesetzt, Sie haben in ein elektronisches Schließsystem, wie das der QANTUM® Hausalarmanlage, investiert.

Beide Geräte können die Funktion des Schlüssels übernehmen und bieten Ihnen den Vorteil, dass kein direkter Kontakt zum Türschloss mehr benötigt wird. Der Transponder überträgt auf Knopfdruck ein Signal, sobald er in der eingestellten Nähe zum Schließzylinder ist und Sie können die Tür öffnen. Die Codetastatur wird in der Nähe der Eingangstür angebracht und über ein Tastenfeld bedient. Mit ihr sind die Zeiten von verlegten oder gar verlorenen Schlüsseln vorbei.

Hausalarmanlagen ohne Schlüssel – das Prinzip des 21. Jahrhunderts

Die Verbindung des elektronischen Schließsystems mit Ihrer Hausalarmanlage bietet Ihnen zusätzliche Sicherheit. Ohne den Schlüssel ins Schloss zu stecken, können Sie auf eine zuverlässige Aktivierung oder Deaktivierung der QANTUM®-Alarmanlage vertrauen. Der Transponder oder die Codetastatur kommunizieren mit der Meldeanlage und aktivieren oder deaktivieren die Schutzfunktion. So verbinden Sie die smarte Hausalarmanlage und verschiedene Einbruchmelder mit der smarten Zutrittskontrolle. Investieren Sie in Ihre Sicherheit – und kombinieren Sie Ihre Alarmanlage mit einem elektronischen Türschloss!

Revolutionär ist die Bedienung des elektronischen Türzylinders durch Ihr Smartphone. Über Bluetooth wird verschlüsselt ein Code übertragen, der Sie eindeutig zuordnet. Sie können das Mobiltelefon dabei in Ihrer Tasche lassen und haben somit einen sehr bequemen Zutritt in Ihr Heim.

Sie haben Interesse an einer neuen Alarmanlage oder einer Zutrittskontrolle? In unserem Alarmanlagen-Konfigurator können Sie die Parameter Ihrer Wunschanlage genau zusammenstellen. Wir errechnen Ihnen daraus ein individuelles Angebot inklusive einer Preisberechnung. Natürlich stehen wir Ihnen darüber hinaus gerne für eine kostenlose und unverbindliche Beratung zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.